Die Spezialisten für Umwelttechnik

FSM - Kompaktanlage Typ KSF-L

FSM - Kompaktanlage Typ KSF-L


    Höchste Effizienz auf kleinstem Raum

    Höchste Effizienz auf kleinstem Raum bietet der FSM Kompaktsandfang vom Typ KSF-L. Die Baureihe KSF-L für Zulaufmengen ab 100 l/s erfordert einen sehr geringen Platzbedarf. Für eine Zulaufmenge von 100 l/s wird eine Fläche von ca. 11,5 m² (ohne Klassiererschnecke) benötigt. Die Anlage ist in feste Baugrößen unterteilt, je 20 l/s Zulauf entspricht 1 m Behälterlänge. Zwischengrößen können durch Änderung der Anzahl der Lamellen realisiert werden.
     
    Die Ablaufrinne reicht über die gesamte Behälterlänge, wodurch eine geringe Schwellenbelastung erzeugt wird und das Wasser ohne hydraulischen Stoß in den folgenden Prozessteil geleitet wird.

    Funktionsweise der Kompaktanlage:
    Das Abwasser gelangt durch eine Pumpe oder im freien Zulauf in das Gerinne des Rechens, wo es  gereinigt wird. Das Rechengut wird ausgetragen, entwässert und gepresst. Dabei durchfließt das Abwasser den Rechen und die Grobstoffe werden zurück gehalten.
    Die Rechenanlage ist unempfindlich gegen Sand und Steine. Für Rechen und Presse werden die bewährten FSM Maschinenkomponenten eingesetzt.
    Der unbelüftete Sandfang ist in Bezug auf die Abscheidung mineralischer Feinstanteile nach DWA-Richtlinien ausgelegt. Die maschinelle Sandräumung übernimmt eine Transportschnecke.

    Dem Sandfang ist ein Fettfang mit feinblasiger Belüftung zur Erzeugung einer Luftwalze vorgeschaltet.
    Die Zulaufrinne reicht über die gesamte Länge der Kompaktanlage und bildet gleichzeitig den Fettfang. Im Fettfang sind seitlich Tellerbelüfter angeordnet und an ein Gebläse angeschlossen. Das Abwasser fließt über eine Öffnung im unteren Bereich der Fettrinne aus dem Fettfang in den Sandfang. Das flotierte Fett wird mit einer Räumvorrichtung einem Sammeltrichter zugeführt.
    Eine Pumpe zieht das Fett in Intervallen ab, so dass es nicht in den Sandfang gelangen kann.
    Der Sandfang ist mit Lamellentechnik ausgerüstet und wird gemäß DWA als unbelüfteter Sandfang ausgelegt. Die Sandabscheidung erfolgt ohne zusätzlichen Energieeintrag wie z.B. Verdichter. Der abgeschiedene Sand sammelt sich am Behälterboden und wird mit einer Spirale einer Sandförderpumpe oder einer Sandklassiererschnecke zugeführt.
     
    Die Anlage kann ohne großen Aufwand mit einer Notumgehung ausgerüstet werden. Dazu wird in den Rechenbehälter ein handgeräumter Rechen installiert und eine zusätzliche Verbindung zur Ablaufrinne des Sandfanges erstellt. Lange Rohrleitung mit hohem Platzbedarf sind nicht erforderlich.

     

     

Einsatzmöglichkeiten der Kompaktanlage Typ KSF-L


    Einsatzmöglichkeiten in kommunalen und industriellen Kläranlagen
    • Abwasservorbehandlung / Feinsiebung
    • Fäkalschlammannahme und -behandlung

    Einsatzmöglichkeiten in der Industrie
    • Fleisch-, Fisch- und Geflügelverarbeitung / Schlachthöfe - Gesamtabwasservorreinigung
    • Kompostierungsanlagen Abfall/Entsorgungstechnik - Sickerwasserbehandlung
    • Gemüse-, Obst- und Südfrüchteverarbeitung - Gesamtabwasservorreinigung
    • Obst und Südfrüchte - Gesamtabwasservorreinigung
    • Brauereien - Gesamtabwasservorreinigung
    • Tierkörperverwertung – Gesamtabwasservorreinigung

Merkmale, Maße und Material


    Technische Merkmale:

    • optimale Sandabscheidung durch Lamellentechnik
    • kurze Bauweise
    • niedrigere Betriebskosten dank unbelüftetem Sandfang
    • hohe Betriebssicherheit durch robuste Bauweise
    • bewährte Maschinentechnik
    • Rechen und Sandfang als separate Einheiten
    • Notumlauf integriert
    • Einsatz als Fäkal-Annahmestation möglich
    • für Durchsatzmengen von 100-200 l/s lieferbar
    • hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
    • geringer Wartungsaufwand
    • komplette Hygienekapselung der Maschinen


    Maße: (Durchsatzleistung 100 - 200 l/s)

    Durchsatzmenge    Fläche Rechen (LxB)   Fläche Sandfang (LxB)   Gesamtfläche
    100 l/s      1400 x  800  mm      5000 x 2300 mm      ca. 13,8 m²
    120 l/s      1400 x 1000 mm      6000 x 2300 mm      ca. 17,25 m²
    140 l/s      1400 x 1000 mm      7000 x 2300 mm      ca. 19,75 m²
    160 l/s      1400 x 1000 mm      8000 x 2500 mm      ca. 23,75 m²
    180 l/s      1400 x 1200 mm      9000 x 2500 mm      ca. 26,75 m²
    200 l/s      1400 x 1200 mm      10000 x 2500 mm      ca. 29,75 m²


    Material/Fabrikate:

    Behälter und Abdeckung Edelstahl 1.4301 oder 1.4404, weitere Werkstoffe auf Anfrage
    Schneckenwelle / Spirale Hochverschleißfester Stahl, weitere Werkstoffe auf Anfrage
    Verschleißeinlage HDPE
    Antriebe Getriebemotore Fabrikat SEW

Videos


Zur Zeit liegt für dieses Produkt leider kein Video vor.

Weltweit zufriedene Kunden.


Wir sind seit vielen Jahrzehnten die Spezialisten der Wasser- und Abwasserreinigung und haben unzählige Projekte im In- und Ausland erfolgreich ausgeführt.

Gerne senden wir Ihnen unsere umfangreiche und aussagekräftige Referenzliste zu.
Hierzu benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer.

Bei der telefonischen Rücksprache klären wir in einem kurzen Gespräch Ihr spezielles Bedarfsprofil, um Ihnen dann umgehend und zielgerichtet die gewünschten Informationen zuzusenden.

Bitte senden Sie uns eine kurze E-mail, verwenden Sie den "Anfrage" Button oder rufen Sie uns doch einfach an.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Ihr Ansprechpartner

Beratung & Unterstützung

Adresse
FSM Frankenberger GmbH & Co. KG
Vor dem Hohen Stein 1
D-35415 Pohlheim

+49 (0) 64 04 - 91 94 0
+49 (0) 64 04 - 91 94 91
info@fsm-umwelt.de

Bewährte Produkte

Produktiv auf ganzer Linie durch technologische Überlegenheit und bestem Service.

am Kunden orientiert

Anfragen und Problemstellungen verstehen um zielgerichtete Lösungen zu entwickeln.

weltweit im Einsatz

Spannende Projekte in über 20 Ländern auf 5 Kontinenten erfolgreich durchgeführt.


Auf Durchsatz getrimmt

Hoher Durchsatz, Zuverlässigkeit und Service Qualität. Ausgereifte Konzepte für die hohen Ansprüche des rauen Alltags.



Nachhaltiges Konzept

Heute an Morgen denken. Hierfür entwickeln wir seit 50 Jahren Produkte, die nachhaltig, flexibel und langlebig konzipiert sind.



Innovatives Design

Integrierte Lösungen auf technologisch höchstem Niveau, von unseren Ingenieuren nahtlos angepasst auf den bestehende Workflow.


Diese Seite verwendet Cookies.
Bitte wählen Sie aus welche Cookies Sie bei diesem Besuch der Website erlauben wollen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch auf unserer Website nutzerfreundlich zu gestalten. Entscheiden Sie zwischen notwendigen Cookies, die für den Betrieb der Seite unerlässlich sind , den anonymen Cookies, die statistischen Zwecken dienen und solcher, die für die Einbindung externer Inhalte, wie Fonts, Videos und Google Tools nötig sind.
Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen verschiedene Funktionalitäten dieser Seite inaktiv werden können.

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier
IFAT: 14.03.2022
News: 08.10.2021
News: 04.08.2021
© 2022 fsm-umwelt.de