Die Spezialisten für Umwelttechnik

FSM - Schalengreiferrechen


    Der FSM-Grobrechen ist schon seit über 30 Jahren weltweit im Betrieb.

    Modifizierungen erfolgten in Anlehnung an die gestiegenen Anforderungen der Betreiber, so dass mit dem FSM-Grobrechen eine optimale Möglichkeit der Abwasser-Grobreinigung zur Verfügung steht.
    Der Grobrechen erzielt eine hohe Leistung bei geringen Betriebskosten. Er bietet zugleich einen optimalen Schutz für Pumpwerke und Feinrechen.
    Der Schalengreiferrechen ist ein Grobrechen in extrem robuster Ausführung und für den Einsatz in der Wasser- und Abwasserbehandlung gedacht.

    Funktionsweise des Schalengreiferrechens:
    Das Abwasser fließt durch einen Spaltrost aus Stahl oder Edelstahl, wobei Schmutzstoffe zurück gehalten werden. Die Feststoffe werden durch einen speziellen Greifer direkt an der Kanalsohle aufgenommen. Ein Sohlsprung ist nicht erforderlich. Die Zähne des Greifers greifen in den Spaltrost ein, so dass eine vollständige Reinigung erreicht wird.
    Das Rechengut wird über einen drehbaren Abstreifer in Container, Rechengutpressen, Schneckenförderer, Förderbänder etc. geschoben. Das Öffnen und Schließen der Schaufel erfolgt durch einen Antrieb oder Führungsbahnen. Die Position des Greifers wird mit einem Drehgeber überwacht. Dadurch kann jede Position im Rechenfeld erreicht werden. Der Baggerbetrieb wird von einer Schlafseilüberwachung gesichert.

Einsatzmöglichkeiten des Schalengreiferrechen


    Einsatzmöglichkeiten in kommunalen und industriellen Kläranlagen
    • Abwasservorbehandlung / Grobsiebung     
    • Meerwassereinleitung
    • Regenbeckenüberlauf- und Stauraumkanalsiebung
    • Zulaufpumpwerke
    • Schutzeinrichtung für nachfolgende Maschinen
    • Fließgewässerreinigung

    Einsatzmöglichkeiten in der Papier- und Zellstoffindustrie
    • Waschwasser Entrindungsanlagen
    • Grobstoffabläufe, Kanalwässer Einsatzmöglichkeiten in Kraftwerken
    • Kühl- und Brauchwassersiebung (Flussentnahme etc.)
    • Meerwassersiebung
     
    Einsatzmöglichkeiten in der Industrie
    • Kühl- und Brauchwassersiebung (Flussentnahme etc.)
    • Meerwassersiebung
    • Textilindustrie und Textilveredlungsbetriebe - Gesamtabwasservorreinigung
    • Fleisch-, Fisch- und Geflügelverarbeitung / Schlachthöfe - Gesamtabwasservorreinigung
    • Zuckerindustrie - Gesamtabwasservorreinigung
    • Kompostierungsanlagen Abfall- / Entsorgungstechnik - Sickerwasserbehandlung
    • Gemüse-, Obst- und Südfrüchteverarbeitung - Gesamtabwasservorreinigung
    • Tierkörperverwertung – Gesamtabwasservorreinigung

Merkmale, Maße und Material des Schalengreiferrechen


    Technische Merkmale:

    • Hohe Betriebssicherheit durch eine robuste Konstruktion
    • Der Grobrechen lässt Sand ohne Störungen passieren
    • Kein Herabfallen von Rechengut oberhalb des Rostes durch eine Blechschürze
    • Rechengut wird durch eine Zwangsförderung dem Abwurf zugeführt
    • Sichere Führung der Greiferschaufel durch doppelte Lagerung
    • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
    • Geringer Wartungsaufwand
    • Aufstellung im Freien und Winterbetrieb möglich
    • Problemlose Umrüstung zur Anpassung an geänderte Betriebsverhältnisse
    • Komplette Hygienekapselung der Maschine möglich
    • Im internationalen Einsatz bewährt


    Maße:

    Rechenbreite 800 bis 20.000 mm, größere Breiten auf Anfrage
    Kanaltiefen bis 10.000 mm, größere Längen auf Anfrage
    Spaltweite 10 mm bis 100 mm, größere Spaltweite auf Anfrage
    Einbauwinkel 75° oder 90°, andere Einbauwinkel auf Anfrage


    Material/Fabrikate:

    Maschinenrahmen Stahl verzinkt, Edelstahl 1.4301 oder 1.4404, weitere Werkstoffe auf Anfrage
    Rechenrost Stahl beschichtet, Edelstahl 1.4301 o. 1.4404, weitere Werkstoffe auf Anfrage
    Führungsschienen Stahl verzinkt, Edelstahl 1.4301 oder 1.4404, weitere Werkstoffe auf Anfrage
    Greiferschaufel Stahl beschichtet, Edelstahl 1.4301 o. 1.4404, weitere Werkstoffe auf Anfrage
    Greiferzähne Spezialstahl, aus dem Baggereinsatz erhältlich
    Antriebe Getriebemotoren Fabrikat SEW
    Seewasserbeständiges Material für Maschinenrahmen, Rechenrost, Greiferschaufel und Führungsschienen bei Einsatz mit Meer- oder Brackwasser möglich.

Videos


Weltweit zufriedene Kunden.


Wir sind seit vielen Jahrzehnten die Spezialisten der Wasser- und Abwasserreinigung und haben unzählige Projekte im In- und Ausland erfolgreich ausgeführt.

Gerne senden wir Ihnen unsere umfangreiche und aussagekräftige Referenzliste zu.
Hierzu benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer.

Bei der telefonischen Rücksprache klären wir in einem kurzen Gespräch Ihr spezielles Bedarfsprofil, um Ihnen dann umgehend und zielgerichtet die gewünschten Informationen zuzusenden.

Bitte senden Sie uns eine kurze E-mail, verwenden Sie den "Anfrage" Button oder rufen Sie uns doch einfach an.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Ihr Ansprechpartner

Beratung & Unterstützung

Adresse
FSM Frankenberger GmbH & Co. KG
Vor dem Hohen Stein 1
D-35415 Pohlheim

+49 (0) 64 04 - 91 94 0
+49 (0) 64 04 - 91 94 91
info@fsm-umwelt.de

Bewährte Produkte

Produktiv auf ganzer Linie durch technologische Überlegenheit und bestem Service.

am Kunden orientiert

Anfragen und Problemstellungen verstehen um zielgerichtete Lösungen zu entwickeln.

weltweit im Einsatz

Spannende Projekte in über 20 Ländern auf 5 Kontinenten erfolgreich durchgeführt.


Auf Durchsatz getrimmt

Hoher Durchsatz, Zuverlässigkeit und Service Qualität. Ausgereifte Konzepte für die hohen Ansprüche des rauen Alltags.



Nachhaltiges Konzept

Heute an Morgen denken. Hierfür entwickeln wir seit 50 Jahren Produkte, die nachhaltig, flexibel und langlebig konzipiert sind.



Innovatives Design

Integrierte Lösungen auf technologisch höchstem Niveau, von unseren Ingenieuren nahtlos angepasst auf den bestehende Workflow.


Diese Seite verwendet Cookies.
Bitte wählen Sie aus welche Cookies Sie bei diesem Besuch der Website erlauben wollen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch auf unserer Website nutzerfreundlich zu gestalten. Entscheiden Sie zwischen notwendigen Cookies, die für den Betrieb der Seite unerlässlich sind , den anonymen Cookies, die statistischen Zwecken dienen und solcher, die für die Einbindung externer Inhalte, wie Fonts, Videos und Google Tools nötig sind.
Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen verschiedene Funktionalitäten dieser Seite inaktiv werden können.

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier
IFAT: 14.03.2022
News: 08.10.2021
News: 04.08.2021
© 2022 fsm-umwelt.de